Das Podium zur Digitalwerkstatt: v. l. Günter Sandfort: stv. Caritasdirektor für die Diözese Osnabrück, Anika Krellmann, KGSt, Alexander Handschuh, Sprecher des DStGB, Anja Fels, Fachdienstleiterin Soziales vom Landkreis Osnabrück, Dr. Horst Baier, Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück, Dr. Stefan Ostrau, Vorstand des Kommune 2.0 e. V. und Digitalisierungsbeauftragter Kreis Lippe
Das Podium zur Digitalwerkstatt: v. l. Günter Sandfort: stv. Caritasdirektor für die Diözese Osnabrück, Anika Krellmann, KGSt, Alexander Handschuh, Sprecher des DStGB, Anja Fels, Fachdienstleiterin Soziales vom Landkreis Osnabrück, Dr. Horst Baier, Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück, Dr. Stefan Ostrau, Vorstand des Kommune 2.0 e. V. und Digitalisierungsbeauftragter Kreis Lippe

Drehbuch Digitale Kommune: Wer übernimmt die Regie für die digitalen Gesundheitsnetze?

 

Anja Fels, Fachdienstleiterin Soziales vom Landkreis Osnabrück

Der Kreis als digitaler Schrittmacher –
am Beispiel kommunaler Pflege- und Gesundheitsnetzwerke

Präsentation und Thesen von Anja Fels

 

 

Dr. Horst Baier, Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück

Die neue Rolle der Kommunen zur Gesundheitsförderung auf Gemeindeebene: Bedarfe ermitteln – Netzwerke knüpfen – Angebote bereitstellen

Thesen von Horst Baier

 

 

Günter Sandfort, stv. Caritasdirektor für die Diözese Osnabrück

Die Freie Wohlfahrtspflege als Partner für Gesundheitsnetzwerke auf dem Lande

Thesen von Günter Sandfort

Agenda und alle Thesen ein einer PDF.